Betriebselektriker/in

16.01.2020 | Bezirk: Zwettl | Arbeiter
WALDLAND
Mehr Infos | Alle Inserate
Kontakt: Monika Zeiner
E-Mail:bewerbungen@waldland.at
Telefon: 02826 / 7443 - 0

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n

Betriebselektriker/in

 

Aufgabengebiet

  • Betreuung der elektrischen Haustechnik und der Betriebsanlagen in der Produktion
  • Laufende Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten
  • Selbständige Fehlersuche, rasche und effiziente Störungsbehebung
  • Mitwirkung bei der Realisierung technischer Projekte
  • Durchführung von Umbautätigkeiten
  • Bereitschaftsdienst

 

Wir bieten Ihnen

  • Breites und verantwortungsvolles Aufgabenfeld
  • Dynamische Kollegen/innen
  • Stabiles Arbeitsumfeld
  • Vollzeitbeschäftigung
  • Leistungsgerechte Entlohnung
  • Betriebskantine

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Betriebselektriker/in oder ähnlicher Fachrichtung
  • Eigenverantwortlicher, genauer und effizienter Arbeitsstil
  • Selbstständigkeit und Eigeninitiative
  • Flexibilität
  • Autoführerschein

 

Das monatliche Bruttoentgelt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 1.790,00 auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Eine Überzahlung abhängig von Ausbildung und Erfahrung ist vorgesehen.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

 

Monika Zeiner

Bevorzugt via Email: bewerbungen@waldland.at

WALDLAND, Oberwaltenreith 10, A-3533 Friedersbach

Tel. 02826 / 7443-400, www.waldland.at

_____________________________________________________________________________

Über Waldland Naturstoffe

WALDLAND Naturstoffe GmbH ist Teil der WALDLAND Firmengruppe und seit 35 Jahren als Rohstofflieferant sowie Verarbeitungsbetrieb für die Pharma-, Nahrungsmittel- und Futtermittelindustrie tätig. Die Rohstoffe selbst werden auf den etwa 925 landwirtschaftlichen Mitgliedsbetrieben im Waldviertel produziert und in der Zentrale in Friedersbach weiterverarbeitet.

Verarbeitungsschwerpunkte liegen u.a. bei Mariendistel, Johanniskraut, Graumohn, Kümmel und Schnittlauch, welche neben weiteren 70 Spezialkulturen Jahr für Jahr bearbeitet werden. Für die Verarbeitung stehen verschiedene Trocknungssysteme, sowie Maschinen zur Zerkleinerung und Fraktionierung der Rohstoffe zur Verfügung.

Waldland begleitet die Mitgliedsbetriebe beratend und unterstützt sie mit professioneller Kultivierungstechnik. Die Produktqualität wird im unternehmenseigenen Qualitätslabor anhand moderner Methoden überprüft, wodurch die standardisiert hohe Produktqualität gewährleistet wird.


Unsere Kompetenzen

  • Produktion von Naturstoffen, wie Arzneipflanzen, Pharma-Pollen, Gewürze & Backsaaten, Küchen- & Teekräuter, Pflanzenöl & Presskuchen, Tierfuttermittel
  • Produktentwicklung, Versuchsanbau
  • Entwicklung von Kultivierungs- und Verarbeitungstechniken
  • Pflanzenzüchtung (z.B. Inhaltsstoffoptimiertes Saatgut)
  • Laboranalysen (z.B. HPLC-Inhaltsstoffanalysen, Saatgutprüfung)
  • Beratung und technische Unterstützung der rund 925 VertragslandwirtInnen vom
    Anbau bis zur Ernte


BEWERBEN
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobwald.at!