Hundeführer (m/w)

03.07.2020 | Bezirk: Sankt Pölten | Arbeiter
G4S Secure Solutions AG
Mehr Infos | Alle Inserate
Kontakt: Monika Schuster
E-Mail:monika.schuster@at.g4s.com
Telefon: +43 (0)2742 3463 93 – 2561

        Bildergebnis für g4s hundeführer                                             Bildergebnis für g4s betriebsfeuerwehr

 

G4S ist das weltweit führende Unternehmen im Dienstleistungsbereich rund um Sicherheit. Als Marktführer in Österreich stellen wir uns der Herausforderung, unsere Kunden mit unserer Erfahrung und unserem Know-How zu begeistern. Rund 3.000 Mitarbeiter leben unsere Kundenorientierung und unser Serviceverständnis täglich bei unseren Kunden vor Ort.

 

Zur Verstärkung unseres Teams in St. Pölten suchen wir einen verantwortungsvollen Hundeführer (m/w) in Vollzeitanstellung. Die Bereitschaft zum Schichtdienst sollte gegeben sein, da Ihre Dienste laut Schichtplan in einem Zeitraum von Montag bis Sonntag von 06:00-18:00 bzw. 18:00-06:00 Uhr stattfinden.

Als Hundeführer (m/w) sind Sie vor Ort für den Wachrundgang zuständig. Sie führen Kontrollgänge am Firmengelände und auch im Gebäude durch. Dabei unterstützen Sie sowohl Ihr treuer Begleiter, als auch Ihre Wachsamkeit und Aufmerksamkeit. Zudem unterstützen Sie die dort ansässige Bebtriebsfeuerwehr in ihren Aufgaben.

 

Ihr Aufgabengebiet als HundeführerIn:

  • Durchführen von  Kontrollrundgängen

  • Objektsicherung

  • Umsetzen der Richtlinien bei potenziellen Gefahren

  • Präventiver Brandschutz

  • Unterstützung der ansässigen Betriebsfeuerwehr

 

Unsere Anforderungen

  • Volljährigkeit

  • Unbescholtenheit - keine gerichtlichen Verurteilungen!

  • Zeitliche Flexibilität

  • Teamfähigkeit

  • Gute EDV Kenntnisse

  • Deutschkenntnisse (B2)

  • Gute körperliche Konstitution (1 Rundgang beträgt ca. 10 km)

  • Eigener Hund mit mindestens BGH 1 Ausbildung, Schutzhunde 1 Prüfung oder in Ausbildung von Vorteil

  • Mitglied der freiwilligen Feuerwehr inkl. Grundausbildung

 

Von Vorteil sind für den Sicherheitsdienst relevante Ausbildungen (zB Brandschutz, Erste Hilfe und Interventionskurs). 

Für die ausgeschriebene Position gilt ein kollektivvertragliches Mindestgrundgehalt von monatlich 1.818,60 Euro brutto pro Monat plus 15 Euro brutto/ Schicht für den Diensthund auf Basis Vollzeit (40 Stunden), wobei eine stundenweise Abrechnung erfolgt und Mehr- bzw. Überstunden, etwaige Zuschläge bzw. Zulagen die ausbezahlt werden, noch nicht inkludiert sind. 

 

Sie sind teamfähig, sehr genau und belastbar? Eine genaue Arbeitsweise und sicheres Auftreten runden Ihr Profil ab? Dann bewerben Sie sich noch heute!

 

 



BEWERBEN
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobwald.at!