Betreuer*in (23 Std.) // Gruft

16.09.2020 | Bezirk: Wien | Angestellter
Caritas der Erzdiözese Wien
Mehr Infos | Alle Inserate
HeaderBild

Betreuer*in (23 Std.) // Gruft


Wir suchen für das Tageszentrum der Gruft ab November 2020 eine/n BetreuerIn, befristet bis 30.04.2021.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Engagierte und verständnisvolle Erstversorgung und Betreuung von wohnungslosen Menschen in Schichtarbeit (fallweise auch Sonn- und Feiertagsdienste)

Sie bringen mit:

  • Soziales Engagement
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und hohe Belastbarkeit
  • Erfahrungen im Arbeitsfeld der Betreuung von wohnungslosen Menschen von Vorteil
  • Empathie und Selbstreflexionsfähigkeit
  • Osteuropäische Sprachkenntnisse von Vorteil
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Die für den Arbeitsplatz erforderlichen Impfungen (HepB) sind Voraussetzung oder müssen nachgeholt werden.

Die Caritas bietet:

  • Gehalt inkl. Zulagen je nach Berufserfahrung für 23 Wochenstunden € 1.376,43 bis € 1.563,33 brutto
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Supervision
  • Fort- und Weiterbildung

 

Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“ und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at

externe_Stellenausschreibung


BEWERBEN
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobwald.at!