Behindertenbetreuer*in für die Tagesbetreuung im Psychosozialen Wohnhaus Paudorf

04.08.2021 | Bezirk: Waldviertel gesamt | Arbeiter/Angestellter (m/w) | Assistenz/Verwaltung
Caritas der Diözese St. Pölten
Mehr Infos | Alle Inserate
Das Wohnhaus ist Lebensmittelpunkt für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Im Sinne des Betreuungskonzeptes steht in der Begleitung des/der Klient*in der Tagesbetreuung im Wohnhaus eine sinnvolle, produktive Tagesstruktur im Vordergrund. Die Caritas der Diözese St. Pölten sucht für die Tagesbetreuung im Wohnhaus Paudorf ein/e Behindertenbetreuer*in.

Arbeitsausmaß: 26 WoStd.
Arbeitsbeginn: ab Oktober, unbefristet

Ihr Aufgabenbereich:
Die Tagesbetreuung bietet den Bewohner*innen des Wohnhauses eine niederschwellige Tagesstruktur in drei Beschäftigungsbereichen. Zu Ihrem Aufgabenbereich zählt die Durchführung von tagesstrukturierenden, sozialtherapeutischen Angeboten im Einzel- und Gruppensetting, die Erstellung und Umsetzung der Einzelkonzepte, sowie das Führen der Dokumentation.


Was wir erwarten:
  • Anerkannte Ausbildung für die Behindertenarbeit: Fachsozialbetreuer*in, Behindertenfachbetreuer*in, Pflegeassistent*in, Sozialpädagog*in
  • Kooperationsbereitschaft und Flexibilität
  • Konstruktive Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
  • Führerschein B
  • EDV-Anwenderkenntnisse
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Die Vollimmunisierung durch eine Impfung gegen Covid-19 ist ab 1. September 2021 Voraussetzung für ein neues Dienstverhältnis mit der Caritas der Diözese St. Pölten.


Was wir bieten:
  • umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • abwechslungsreiche Tätigkeit in einem angenehmen Arbeitsumfeld
  • Supervision und fachliche Begleitung
  • 3 zusätzliche freie Tage über die gesetzlichen Feiertage hinaus
  • 2 Tage zusätzlichen Urlaub ab dem 2.Dienstjahr
  • kostenlose Verpflegung im Dienst
  • betriebliche Gesundheitsförderung
Entlohnung nach Caritas Kollektivvertrag: Mindestgehalt in Verwendungsgruppe Va, Gehaltsstufe 1: € 2.279,10 bzw, V € 2.168,80 (bei 38 WoStd. Va) Einreihung in höhere Gehaltsstufen je nach anrechenbaren Vordienstzeiten und Zulagen entsprechend KV und Betriebsvereinbarungen.


Ihre Ansprechperson für diese Stelle ist Michaela Hellerschmid, 0676/83844 570, michaela.hellerschmid@caritas-stpoelten.at

Sie interessieren sich für diese Stelle?
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung unter "Jetzt bewerben!"


BEWERBEN
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobwald.at!