QUALITÄTSSICHERUNG MitarbeiterIn

22.10.2021 | Bezirk: Alle Regionen | unbefristetes Dienstverhältnis | Vollzeit
Berufsfeld: Technik/Ingenieurwesen

APV - Technische Produkte GmbH
Mehr Infos | Alle Inserate
Kontakt: Birgit Schöls
E-Mail:bewerbung@apv.at
Telefon: 02913 8001
  Jobs im Waldviertel bei APV - Qualitaetsmanager/in  

Wir suchen ab sofort Unterstützung für unsere Zentrale in 3753 Dallein:

Qualitätssicherung Mitarbeiter/in

Als internationales und innovatives Landtechnikunternehmen mit Sitz im sympathischen Dallein im Waldviertel produzieren wir mit weltweit 150 MitarbeiterInnen hochwertige Landmaschinen für unsere Kunden. Uns ist die gegenseitige Wertschätzung und konstruktive Zusammenarbeit, sowohl mit unseren Kunden als auch untereinander, besonders wichtig.
Als Qualitätssicherung Mitarbeiter/in arbeiten Sie in einem zukunftsorientierten und abwechslungsreichen Aufgabengebiet, Vollzeit mit Gleitzeitvereinbarung.

APV steht für ein exzellentes Arbeitsklima mit vielen persönlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Zusätzlich zu einem angemessenen Gehalt bieten wir zahlreiche Sozialleistungen: Gemeinsame Firmenveranstaltungen, nationale und internationale Betriebsausflüge und viele mehr.

 

Unser Angebot für Sie:

  • Zukunftssicherer Arbeitsplatz

  • Vollzeitbeschäftigung mit Gleitzeitregelung

  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten

  • Familiäres Arbeitsklima mit zahlreichen Sozialleistungen (Firmenevents, nationale & internationale Betriebsausflüge, u.v.m.)

  • Attraktives Gehalt entsprechend Ihren Qualifikationen und Ihrer Berufserfahrung


  •  

Ihr Aufgabengebiet:

  • Qualitätssicherung der angelieferten Teile durch Prüfung mit geeigneten Mitteln und Verfahren
     
  • Qualitätskontrolle der ausgehenden Produkte
     
  • Festlegung von Qualitätssicherungsaktivitäten und deren Prüfungsintervallen
     
  • Reporting an Produktgruppenmanagement
     
  • Besuch und Auditierung von Lieferanten
     
  • Administration von internen und externen 4D/8D Reporten
     
  • Führung des KVP Prozesses von Sachteilen und Ermittlung der Kennzahlen
     
  • Mitwirkung bei der Verbesserung der Dokumentationsqualität

 

 

Für diese Stelle ist ein kollektivvertragliches Mindestentgelt von EUR 31.724,- brutto/Jahr (Basis 38,5h-Woche, BG II/12.BJ) anzugeben. Das tatsächliche Gehalt ist abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung und wird in einem persönlichen Gespräch festgelegt.

Senden Sie uns ein E-Mail mit Ihren Bewerbungsunterlagen (Bewerbung im PDF-Format, Foto, Qualifikationsnachweise sowie Gehaltsvorstellung) an bewerbung@apv.at.

 

Alternativ können Sie auch unser Bewerberformular ausfüllen.

 



BEWERBEN
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobwald.at!