Bilanzbuchhalter/in

17.01.2022 | Bezirk: Krems | unbefristetes Dienstverhältnis | Vollzeit oder Teilzeit
Berufsfeld: Rechnungswesen/Versicherung

PECUNIA Steuerberatung GmbH
Mehr Infos | Alle Inserate
Kontakt: Elfriede Leuthner
E-Mail:bewerbung@pecunia-wt.at
Telefon:

Wir sind eine etablierte Steuerberatungskanzlei in Krems/Donau. Wir bieten unseren Klienten, vor allem Klein- und Mittelbetrieben umfassende und serviceorientierte Beratung in Steuer- und Wirtschaftsfragen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen dynamischen Bilanzbuchhalter (m/w) zum sofortigen Eintritt (Teilzeit ab 20 Stunden). Mehrjährige Erfahrung in einer Steuerberatungskanzlei wäre ideal, ist aber nicht unbedingte Voraussetzung.

Sie übernehmen nach einer Einarbeitungs- und Einschulungszeit die Erstellung von Jahresabschlüssen, Einnahmen-Ausgaben-Rechnungen und Steuererklärungen von Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen. Sie sind gemeinsam mit Ihren Kollegen Ansprechpartner für unsere Klienten in Rechnungswesenfragen.

Wir bieten Ihnen einen interessanten und vielseitigen Aufgabenbereich mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten. Wir unterstützen gerne Ihre fachliche und persönliche Weiterbildung.


Anforderungsprofil

Wenn Ihre Ausbildung, Interessen und persönlichen Stärken den folgenden Anforderungen entsprechen, sind Sie die richtige Person für unser Jobangebot:

  • Sie haben die Bilanzbuchhalterprüfung bei der Akademie der Steuerberater oder im WIFI absolviert. Idealerweise haben Sie bereits mehrere Jahre Bilanzierungspraxis in einer Steuerberatungskanzlei. Wir wenden uns aber auch an Personen, die kurz vor Abschluss der Bilanzbuchhalterprüfung stehen und in Bälde ihre Kenntnisse in die Praxis umsetzen wollen.
  • Sie verfügen über einen HAK-Abschluss oder eine ähnliche Ausbildung mit Matura.
  • Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen Office-Programmen. BMD-Kenntnisse (NTCS und 5.5) sind erwünschenswert.
  • Sie sind zuverlässig, verantwortungsbewusst, genau, engagiert und verfügen über eine gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift.
  • Sie haben ein ausgeprägtes Interesse an Weiterbildung und Neuem und freuen sich auf den Kontakt mit anderen Menschen.

Informationen zur Entlohnung (gem. GlBG 2011)

Die Entlohnung erfolgt auf Basis der kollektivvertraglichen Einstufung (ab Euro 2.900 brutto für 40 Wochenstunden). Abhängig von Ihrer individuellen Qualifikation und Berufserfahrung bieten wir natürlich eine höhere marktkonforme, leistungsorientierte Vergütung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an bewerbung@pecunia-wt.at, zH Frau Elfriede Leuthner.

 



BEWERBEN
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobwald.at!