Prozesstechniker/in

23.01.2020 | Bezirk: Zwettl | Arbeiter
WALDLAND
Mehr Infos | Alle Inserate
Kontakt: Monika Zeiner
E-Mail:bewerbungen@waldland.at
Telefon: 02826 / 7443 - 0

Wir suchen zum ehestmöglichen Eintritt eine/n

Prozesstechniker/in

 

Aufgabengebiet

  • Technische Betreuung und (Weiter)Entwicklung von Aufbereitungsanlagen für die Verarbeitung und Veredelung von Arznei- und Gewürzpflanzen
  • Festlegung und Dokumentation der erforderlichen Arbeitsschritte, -methoden und -mittel, sowie Aufzeichnung der technischen Daten
  • Steuerung, Überwachung und Optimierung der Arbeitsabläufe
  • Produktions- und Prozessverbesserungsmaßnahmen definieren und umsetzen
  • Reinigung und Wartung von Maschinen und Anlagen
  • Erledigung einfacher Reparaturen und Instandhaltungsarbeiten
  • Leitung von Versuchs- und Entwicklungsarbeiten an diversen Spezialanlagen (Planung, Durchführung, Beurteilung und Dokumentation)
  • Durchführung von Qualitätskontrollen

 

Wir bieten Ihnen

  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit fachlichem Entwicklungspotential
  • Sympathische und kompetente Kollegen/innen
  • Vollzeitbeschäftigung
  • Leistungsgerechte Entlohnung
  • Betriebskantine

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU), bevorzugt in den Bereichen Landtechnik, Maschinenbau oder ähnlichem
  • Erfahrung in der Bedienung von Maschinen und Produktionsanlagen
  • Hohes Qualitäts- und Sicherheitsbewusstsein, sowie technisches Verständnis
  • Eigeninitiativer, lösungsorientierter und selbstständiger Arbeitsstil
  • Staplerführerschein von Vorteil
  • Gute EDV Kenntnisse

 

Das monatliche Bruttoentgelt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 2.201,00 auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Eine Überzahlung abhängig von Ausbildung und Erfahrung ist vorgesehen.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

 

Monika Zeiner

Bevorzugt via Email: bewerbungen@waldland.at

WALDLAND, Oberwaltenreith 10, A-3533 Friedersbach

Tel. 02826 / 7443-400, www.waldland.at

_____________________________________________________________________________

Über Waldland Naturstoffe

WALDLAND Naturstoffe GmbH ist Teil der WALDLAND Firmengruppe und seit 35 Jahren als Rohstofflieferant sowie Verarbeitungsbetrieb für die Pharma-, Nahrungsmittel- und Futtermittelindustrie tätig. Die Rohstoffe selbst werden auf den etwa 925 landwirtschaftlichen Mitgliedsbetrieben im Waldviertel produziert und in der Zentrale in Friedersbach weiterverarbeitet.

Verarbeitungsschwerpunkte liegen u.a. bei Mariendistel, Johanniskraut, Graumohn, Kümmel und Schnittlauch, welche neben weiteren 70 Spezialkulturen Jahr für Jahr bearbeitet werden. Für die Verarbeitung stehen verschiedene Trocknungssysteme, sowie Maschinen zur Zerkleinerung und Fraktionierung der Rohstoffe zur Verfügung.

Waldland begleitet die Mitgliedsbetriebe beratend und unterstützt sie mit professioneller Kultivierungstechnik. Die Produktqualität wird im unternehmenseigenen Qualitätslabor anhand moderner Methoden überprüft, wodurch die standardisiert hohe Produktqualität gewährleistet wird.


Unsere Kompetenzen

  • Produktion von Naturstoffen, wie Arzneipflanzen, Pharma-Pollen, Gewürze & Backsaaten, Küchen- & Teekräuter, Pflanzenöl & Presskuchen, Tierfuttermittel
  • Produktentwicklung, Versuchsanbau
  • Entwicklung von Kultivierungs- und Verarbeitungstechniken
  • Pflanzenzüchtung (z.B. Inhaltsstoffoptimiertes Saatgut)
  • Laboranalysen (z.B. HPLC-Inhaltsstoffanalysen, Saatgutprüfung)
  • Beratung und technische Unterstützung der rund 925 VertragslandwirtInnen vom
    Anbau bis zur Ernte


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobwald.at!
BEWERBEN